Willkommen auf der Homepage des Sementinha e. V.

Unterstützen

Jede Spende hilft und sei sie noch so klein!

Spendenkonto

IBAN: DE77 7659 1000 000 0098981
BIC: GENODEF1DKV
VR-Bank Dinkelsbühl

Die Sementinha-Fördermitgliedschaft

Der einfachste Weg das Projekt zu unterstützen, ist eine Fördermitgliedschaft in unserem Verein. Damit unterstützt Du uns regelmäßig bei unserer so wichtigen und wertvollen Arbeit. Mit Deiner Fördermitgliedschaft wirst Du ein passives Mitglied und gehst keine weiteren Verpflichtungen ein. Du entscheidest selbst, ob Du monatlich oder jährlich helfen möchtest und Du kannst selbst bestimmen, mit welchem Betrag du uns unterstützen möchtest. Der von Dir gewählte Förderbeitrag wird von uns dann automatisch, mittels SEPA Verfahren, von Deinem Konto eingezogen. Du brauchst dann an nichts mehr weiter zu denken. Also, mach doch einfach gleich mit und unterstütze Sementinha e. V.! Wir freuen uns auf Dich!

Antrag
downloaden

Hier kannst Du Dir Deinen Antrag herunterladen, ausdrucken und uns dann bitte ausgefüllt per Email oder auch gern per Post, wieder an uns zurück schicken.

Über das Spendenformular Von „betterplace.org“ kannst Du schnell und gezielt helfen!

Wenn Du bequem über das Spendenformular von betterplace.org spenden möchtest, dann kannst Du dies hier tun. Wir möchten Dich jedoch darauf aufmerksam machen, dass Du bei Deiner Transaktion die Möglichkeit hast, ebenfalls einen kleinen Betrag an „betterplace“ zu spenden. Wenn Du das allerdings nicht möchtest, dann solltest Du darauf achten, dass Du das nach der Weiterleitung auf „betterplace“ entsprechend einstellst.

 

Du möchtest das Projekt mit einer „Zeitspende“ unterstützen?

Schreib uns gerne eine Nachricht auf Facebook oder per Mail an vorstand[at]sementinha.de, wenn Du Dich bei der nächsten Aktion in Dinkelsbühl ehrenamtlich beteiligen möchtet.

Als Musiksozialprojekt sind wir immer auf der Suche nach Blechblasinstrumenten!

Egal ob Trompete, Posaune, Flügel- oder Tenorhorn – wer ein Instrument hat, das droht im Schrank zu verstauben, oder wer jemanden kennt, der jemanden kennt, ... Es ist immer toll, wenn beim nächsten Brasilienbesuch neue Instrumente mitgenommen werden können.


Damit mehr Unterstützer auf das Projekt aufmerksam werden, ist es super, wenn die Werbetrommel kräftig gerührt wird!

Wir freuen uns über jede Art der Unterstützung!